Nationalparks in Südafrika

Nationalparks in Südafrika

Südafrika ist eines der größten Länder auf dem afrikanischen Kontinent, es ist etwa drei bis vier Mal so groß wie Deutschland. In dem Land leben Menschen aller Hautfarben.

Und aus unterschiedlichen afrikanischen Kulturkreisen, deshalb wird Südafrika auch als Regenbogennation bezeichnet.

Ebenso vielseitig ist auch die Flora und Fauna des Landes, die in weiten Teilen noch völlig unberührt ist. Zu ihrem Schutz hat Südafrika einige Gebiete als Nationalpark deklariert. Die Bekanntheit dieser Parks erstreckt weit über die Grenzen des Kontinents hinaus.

Der Krüger-Nationalpark

Der älteste und zugleich größte Nationalpark des Landes ist der Krüger-Nationalpark. Die Gründung des Parks geht bis auf das Jahr 1898 zurück, damals noch als Wildreservat deklariert. Zum Nationalpark wurde das Gebiet vor über 80 Jahren erklärt, 1926 erhielt es auch seinen heutigen Namen.

Mit einer Fläche von rund 20.000 km² ist der Nationalpark zwar einer der größten weltweit, daran gemessen ist die Tierpopulation aber eher gering. In der Trockenzeit wandern viele Tiere in die angrenzenden Gebiete aus, weshalb große Teile der Grenzen mittlerweile eingezäunt wurden.

Im Sommer blüht die Landschaft auf, in dieser Zeit regnet es sehr stark und die ausgetrockneten Rinnsaale und Flüsse werden zu reißenden Strömen. Zu dieser Zeit wird der Krüger-Nationalpark von großen Tierherden bevölkert. Mit 150.000 Exemplaren bilden die Impalas die häufigste, im Park vorkommende Säugetierart. Große Elefanten-, Zebra- und Kaffernbüffelherden durchqueren im Sommer den Nationalpark. Zu dieser Zeit sammeln sich Wasserböcke, Warzenschweine und Flusspferde an den Wasserstellen.

Der Marakele-Nationalpark

Im Norden des Landes, wenige Kilometer von der Grenze Botsuanas entfernt, liegt der Marakele-Nationalpark. Er ist für seine charakterliche Landschaft bekannt, er liegt inmitten der Waterberg Mountains in Südafrika. In dem hügligen Gebiet wechselt die Landschaft von weitem Grasland über tiefe Täler bis hin zu hohen Gebirgsketten. In dem Nationalpark wachsen einige der seltensten Baumarten Afrika, darunter Zedern, Palm- und Baumfarnen sowie Yellowwood.

Bekannte Savannentiere wie Elefanten und diverse Antilopenarten sind im Nationalpark heimisch, ebenso wie die seltenen Breitmaulnashörner. Ein besonderes Schauspiel ist die Beobachtung der ansässigen Kapgeier, die vom Aussterben bedroht sind.

Der Agulhas Nationalpark

Am südlichsten Punkt Südafrikas, am Kap Agulhas, liegt der Agulhas Nationalpark. Das Gebiet stellt einen wichtigen Bestandteil der Flora und Fauna am Kap dar. Aufgrund seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt verdient die Region den Status als Nationalpark. Viele Pflanzen sind nur in diesem Park heimisch, einige Arten stehen auf der Liste der bedrohten Gattungen.

Auf einer Fläche von 180 km² führen viele Naturpfade durch den Nationalpark, der für sein jederzeit stürmisches Wetter bekannt ist. In den Sommermonaten blühen farbenträchtige Blumen, seit vielen Jahrzehnten weist ein Leuchtturm vorbeifahrenden Schiffen den Weg.

Entlang der Küste schwimmen immer wieder Glattwale vorbei, ansonsten ist der Nationalpark für seine große Vielfalt an Vogelarten bekannt. Einige seltene Seevögel sind im Agulhas Nationalpark zu Hause.

Nationalparks in Ägypten

Nationalparks in Ägypten

Das Klima in Ägypten ist sehr trocken, Regen fällt in den meisten Landesteilen sehr selten. Lediglich rund um die Mittelmeerküste sowie am Roten Meer fällt vereinzelnd Regen, am maximal 30 Tagen pro Jahr.... mehr

Nationalparks in Äthiopien

Nationalparks in Äthiopien

Südlich der Sahara liegt Äthiopien, gemessen an der Landesgröße ist es etwa drei Mal größer als Deutschland. Im Gegensatz zu anderen afrikanischen Staaten im Norden ist Äthiopien von einer sehr üppigen Flora und Fauna geprägt. ... mehr

Nationalparks in Botswana

Nationalparks in Botswana

Bei einer Größe von mehr als 500.000 km² leben nur zwei Millionen Menschen in dem Nachbarstaat Südafrikas. Kaum ein Land auf der Erde ist dünner besiedelt als Botsuana. Die Vegetation in dem Land ist sehr vielfältig.... mehr

Nationalparks in Burkina Faso

Nationalparks in Burkina Faso

Das "Land der ehrenwerten Menschen", wie Burkina Faso in der Landessprache genannt wird, liegt im Westafrika. Der Großteil der Bevölkerung lebt von der Landwirtschaft, die wenigen ertragreichen Flächen wurden daher kultiviert... mehr

Nationalparks Elfenbeinküste

Nationalparks Elfenbeinküste

Über viele Jahrzehnte hinweg war Elfenbein eines der wichtigsten Exportgüter der Elfenbeinküste. Das Land, das 2010 seine 50-jährige Unabhängigkeit feierte, hat den Handel längst eingestellt und einen großen Beitrag zum Schutze der hiesigen Flora und Fauna geleistet. ... mehr

Nationalparks in Gambia

Nationalparks in Gambia

Gambia ist der kleinste Staat auf dem afrikanischen Kontinent, es ist ungefähr halb so groß wie das deutsche Bundesland Sachsen-Anhalt. Trotz seiner geringen Größe leben rund 1,7 Millionen Menschen in Gambia.... mehr

Nationalparks in Ghana

Nationalparks in Ghana

Das westafrikanische Land Ghana war lange Zeit unter dem Namen Goldküste bekannt, ein Hinweis auf die großen Goldvorkommen in dem Land. Ghana ist nicht nur reich an edlen Rohstoffen, sondern auch an einer vielseitigen und sehenswerten Tier- und Pflanzenwelt.... mehr

Nationalparks in Kamerun

Nationalparks in Kamerun

Kaum ein anderes Land auf dem afrikanischen Kontinent spiegelt die Vielfältigkeit des Erdteils so umfassend wieder wie Kamerun. Das Land liegt in Zentralafrika, direkt am Atlantischen Ozean.... mehr

Nationalparks in Kenia

Nationalparks in Kenia

Der ostafrikanische Staat Kenia ist ein Land voller Kontraste. An der fast 500 Kilometer langen Küstenstraße bilden Sandstrände eine beeindruckende Kulisse, im Hinterland prägen hohe Gebirgsketten das Land. Durchzogen wird Kenia von langen Flüssen und deren Ausläufern.... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
 
Ägypten

Ägypten

Marokko

Marokko

Mali

Mali


Mehr Länder

Giraffengazelle

Giraffengazelle

Elenantilope

Elenantilope

Grüne Meerkatze

Grüne Meerkatze


Mehr Artikel

Elenantilope

Elenantilope

Gnus

Gnus

Gelbgrüne Meerkatze

Gelbgrüne Meerkatze


Mehr Artikel