Wollkopfgeier

Wollkopfgeier

Weiterhin erreicht diese Art, die zu der Familie der Altweltgeier gehört, nur eine Spannweite von 207 Zentimetern. Der Kopf und der Hals des Tieres sind mit Dunen bedeckt, die eine weißlich graue Farbe aufweisen.

Aussehen

Weiterhin erreicht diese Art, die zu der Familie der Altweltgeier gehört, nur eine Spannweite von 207 Zentimetern. Der Kopf und der Hals des Tieres sind mit Dunen bedeckt, die eine weißlich graue Farbe aufweisen. Das übrige Gefieder ist meist Braun oder Dunkelbraun, nur die Weibchen haben noch weiße Federn auf der Innenseite der Armschwingen. Ein anderes besonderes Merkmal der Wollkopfgeier ist die Haube, die von dem Gefieder am Hinterkopf gebildet wird. Weiterhin fällt die leichte Färbung am Vorderhals des Tieres auf, der keine Federn aufweist. Hier kann die Farbe von leicht rosa bis hin zu Rot reichen, wenn das Tier erregt wird. Zuletzt sollten noch die ungefiederten Beine genannt werden, die ebenfalls leicht Rosa sind und schwarze Krallen besitzen.

Lebensweise

Wie ist die Lebensweise der Wollkopfgeier und wo befindet sich ihr bevorzugter Lebensraum in Afrika? Da dieser Aasfresser keine hohen Ansprüche an seine Umwelt stellt, ist er sowohl im nördlichen Afrika (südlich der Sahara) wie auch im Westen und sogar weiter im Süden anzutreffen. Vor allem findet man die Vögel dabei in Savannen und Glaslandschaften, mit wenigen Bäumen oder Dornbüschen. Zudem ist es nicht selten, dass die Wollkopfgeier auch in Halbwüsten oder Gebieten ohne Bäume anzutreffen sind, hier sind sie aber meist nur wegen der Nahrungssuche und ziehen sich nach dieser wieder in ihr bevorzugtes Gebiet zurück.

Ernährung

Wie bei fast allen Geierarten, ist auch bei dem Wollkopfgeier die Hauptnahrung Aas. Aber wenn sich die Gelegenheit ergibt, werden auch kleine Säugetiere oder Jungvögel von anderen Arten gefressen. Weiterhin sind auch Insekten eine beleibte Speise bei den Geiern, vor allem große Heuschrecken werden hier häufig als Nahrung benutzt.

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
 
Südsudan

Südsudan

Tunesien

Tunesien

Uganda

Uganda


Mehr Länder

Colobus Affen

Colobus Affen

Elenantilope

Elenantilope

Löwen

Löwen


Mehr Artikel

Giraffengazelle

Giraffengazelle

Steppenzebras

Steppenzebras

Gnus

Gnus


Mehr Artikel