Ludwigstrappe

Ludwigstrappe

Die Ludwigstrappe hingegen ist auch ein Wildvogel, welcher sich in Afrika niedergelassen hat. Vorwiegend sind die Tiere in Namibia anzutreffen, welche auch wie die anderen Arten der Trappen ihre Nahrung auf dem Boden finden

Lebensraum

Die Ludwigstrappe hingegen ist auch ein Wildvogel, welcher sich in Afrika niedergelassen hat. Vorwiegend sind die Tiere in Namibia anzutreffen, welche auch wie die anderen Arten der Trappen ihre Nahrung auf dem Boden finden. Sie sind vorwiegend in Graslandschaften zu finden, aber sie suchen auch Unterschlupf in Sträuchern oder höheren Gräsern. Wenn man auf einer Safari in Afrika unterwegs ist, so kann man diese schön Tierart bewundern.

Ernährung

Die Ludwigstrappe, die durch ihre Feinde, wie die Geier, sehr rar ist, kann in Afrika trotzdem noch gesichtet werden. In den Mittagsstunden ruhen sich diese Tierarten aus und gehen in den zeitigen Morgenstunden oder am Abend auf Nahrungssuche.

Aussehen

Der lange Hals und die kurzen Beine sind die Erkennungszeichen der Ludwigstrappe. Da diese Vogelart doch recht klein sind, können sie von den afrikanischen Falken schnell aufgespürt werden. Sie sind lebende Zielobjekte der verschiedensten Raubtiere, welche sich ebenfalls auf dem afrikanischen Kontinent befinden.

 

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
 
Namibia

Namibia

Sudan

Sudan

Algerien

Algerien


Mehr Länder

Giraffengazelle

Giraffengazelle

Gnus

Gnus

Elenantilope

Elenantilope


Mehr Artikel

Giraffengazelle

Giraffengazelle

Impalas

Impalas

Giraffen

Giraffen


Mehr Artikel