Gackeltrappe

Gackeltrappe

Der Körper erinnert eher an einen zerrupften Gegenstand, da der Kontrast der Farbgebung und das gesamte Erscheinungsbild ist dadurch sehr auffällig. Die Beine der Trappe haben einem sehr starken Gelbton.

Aussehen

Der Körper erinnert eher an einen zerrupften Gegenstand, da der Kontrast der Farbgebung und das gesamte Erscheinungsbild ist dadurch sehr auffällig. Die Beine der Trappe haben einem sehr starken Gelbton. Eine Gackeltrappe kommt vorwiegend in den Bereichen von Südafrika vor. In Sumpfgebieten und den ebenen Weiten der afrikanischen Landschaften ist diese Art der Vögel zu finden. Besonders im offenen Grasland fühlt sie sich wohl. Die Vogelarten wurden auch in einem Nationalpark gehalten, wobei sie sich dort nicht sonderlich wohl fühlten. Es kam zu keiner Fortpflanzung.

Ernährung

Sie ernähren sich außerdem vorwiegend von Insekten und dem pflanzlichen Nährstoffen, die sie auf dem Boden finden. Man stellte fest, dass die Gackeltrappe sich von den Samen einer bestimmten Akazienart ernährt und so den Fortbestand ihrer Gattung erhält.  Vor allem in Namibia kann man diese Vogelart vorfinden. Auch von Sträuchern und Bäumen ernähren sich die Trappen.

 

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
 
Tunesien

Tunesien

Namibia

Namibia

Sudan

Sudan


Mehr Länder

Elenantilope

Elenantilope

Flusspferde

Flusspferde

Gnus

Gnus


Mehr Artikel

Giraffengazelle

Giraffengazelle

Gnus

Gnus

Impalas

Impalas


Mehr Artikel