Adler

Adler

Einerseits ist Adler die Bezeichnung für sehr große Greifvögel (Falconiformes) aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae) und verschieden Gattungen und Arten innerhalb dieser.

Merkmale der Adler

Merkmale dieser Vögel sind der Hakenschnabel und die sehr große Flügelspannweite von bis zu 1,2 Metern, die sie zu hervorragenden Seglern macht. Die große Flügelspannweite macht sie auch zu sehr guten ausdauernden Fliegern und sie können auch sehr lange Strecken ohne große Mühe überwinden. Andererseits ist es die Bezeichnung für die Gattung von Greifvögeln (Falconiformes) aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae) der Echten Adler (Aquila). Zu dieser Gattung gehören 11 Arten, die in allen Klimazonen vorkommen. Adler zeichnen sich wie z.B. Geier dadurch aus, dass sie sehr gut sehen können und ihre Beute somit schon aus großer Höhe erspähen können. Adler jagen lebende Beute, greifen aber durchaus auch auf Aas zurück.

Bestand der Adler

In Deutschland hat sich der Bestand innerhalb der letzten 40 Jahre wieder erholt. In den 1970igern waren die Bestände durch Jagd und umweltschädlichen giftigen Pflanzenschutzmitteln stark dezimiert. Doch Umweltschutzmaßnahmen und Jagdverbot führten dazu, dass sich die Bestände wieder weitgehend erholt haben. Adler brüten meist in Bäumen oder errichten ihre Nester, die bei Adlern wie bei Geiern Horste genannt werden in Felspalten.

 

 

Zwergadler

Zwergadler

Ein besonders auffälliges Merkmal dieser Vögel sind ihre gefiederten Beine, die an Stiefel oder Hosen erinnern.... mehr

Gaukler

Gaukler

Dabei gehört er zur Art der Schlangenadler und fällt vor allem durch sein schwarz glänzendes Gefieder auf. Hierbei kann man auf den Hals, den Kopf und der oberen Brust, ein schuppenartiges Muster erkennen, das durch hellere Spitzen bei den Federn entsteht.... mehr

Raubadler

Raubadler

Der Lebensraum dieser Adler reicht dabei von nördlichen und Zentralafrika, bis zu den Ländern im Süden und Osten.... mehr

Schwarzbrust-Schlangenadler

Schwarzbrust-Schlangenadler

Dabei werden die Schlangen bei der Jagd im Steilflug erbeutet, egal ob es sich dabei um Wasserschlangen oder herkömmliche bodenlebende Schlangen handelt.... mehr

Schreiseeadler

Schreiseeadler

Dabei ist es so, dass die Weibchen größer als die Männchen werden, sie sich aber sonst nicht von diesen unterscheiden. Die Männchen wiegen durchschnittlich 2 bis 2,5 Kilogramm, die weibliches Tier 1 Kilogramm mehr. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
 
Uganda

Uganda

Komoren

Komoren

Südsudan

Südsudan


Mehr Länder

Flusspferde

Flusspferde

Elenantilope

Elenantilope

Löwen

Löwen


Mehr Artikel

Steppenzebras

Steppenzebras

Büffel

Büffel

Flughund

Flughund


Mehr Artikel