Südafrika

Südafrika

Südafrika befindet sich an der untersten Spitze von Afrika und ist eine regionale Wirtschaftsmacht. In Südafrika leben zahlreiche unterschiedliche Volksgruppen, die die kulturelle Vielfalt des Landes prägen.

Bevölkerung

Südafrika ist ein Land mit vielen Kulturen, doch die Folgen der Apartheid sind noch immer zu finden und die Bevölkerungsgruppen leben daher häufig getrennt voneinander.
Bis zum Jahr 1991 teilte die südafrikanische Verfassung die Bevölkerung in vier große Klassen: Schwarze, Weiße, Farbige und Asiaten. Diese Einteilung im Gesetz gibt es heute nicht mehr, doch sehen sich viele Südafrikaner immer noch als Zugehörige einer dieser Klassen. Die Afrikaner bzw. Schwarzen stellen fast 80 % der Bevölkerung und sind in unterschiedliche Volksgruppen unterscheidbar, etwa die Zulu und Xhosa.
Der Anteil der Weißen an der Gesamtbevölkerung beträgt 9,2 %. Nachfahren europäischer Einwanderer, die ab Mitte des 17. Jahrhunderts nach Südafrika immigrierten.

Geschichte

Die Partei der niederländisch-stämmigen Buren, richtete nach ihrem Wahlsieg im Jahr 1948 das rassistische System der Apartheid ein, das bis kurz nach der Wahl des gemäßigten Präsidenten Frederick Willem de Klerk Anfang der 90iger Jahre Bestand hatte. Nach jahrzehntelangem Kampf der schwarzen Bevölkerungsmehrheit unter ihrem politischen Führer Nelson Mandela, wurde dieser auch 1994 zum ersten schwarzen Präsidenten des Landes gewählt. Die Wirtschaft des Landes ist die bedeutendste und weitestentwickelte auf dem afrikanischen Kontinent.

Historische Ethnologie

Historische Ethnologie

Die historische Ethnologie Afrikas beschäftigt sich mit den verschiedenen Völkern, die Afrika in historischer Zeit bewohnt haben.... mehr

Nordafrika

Nordafrika

Die kulturelle Einheit wird hauptsächlich durch den Islam bestimmt. Die bestimmenden Bevölkerungsgruppen sind Araber, Mauren und Berber. Zu den Kernstaaten Nordafrikas zählen die folgenden Staaten:... mehr

Westafrika

Westafrika

Westafrika ist der westliche Teil Afrikas, zum Norden hin bis etwa zur Zentralsahara, zum Süden und Westen hin durch den Atlantischen Ozean begrenzt. Geographisch gesehen gehören auch die nördlich der Sahara gelegenen Länder des Maghreb dazu.... mehr

Zentralafrika

Zentralafrika

Das tropische Afrika, welches sehr zentral gelegen ist, wird auch als Zentralafrika bezeichnet. Hier findet man nicht nur die Regenwaldzone, sondern auch im Norden das Kongobecken und die Trockenwälder sowie Savannenlandschaften.... mehr

Ostafrika

Ostafrika

Der Großraum Ostafrikas kann als Wiege der Menschheit betrachtet werden. Viele Fundstücke der Evolution des Menschen sind hier erhalten geblieben.... mehr

Horn von Afrika

Horn von Afrika

Die großen Kulturen Afrikas und auch Asiens trafen sich vor über zweitausend Jahren am Horn von Afrika. Es sind Kulturen aus den unterschiedlichsten Regionen und Religionen, welche auch Christen und Juden beinhalteten.... mehr

Südafrika

Südafrika

Südafrika befindet sich an der untersten Spitze von Afrika und ist eine regionale Wirtschaftsmacht. In Südafrika leben zahlreiche unterschiedliche Volksgruppen, die die kulturelle Vielfalt des Landes prägen.... mehr

Ethnologie in Afrika

Ethnologie in Afrika

Die Ethnologie in Afrika wird durch die geschichtliche Relevanz der Kolonialisierung bestimmt. Der afrikanische Kontinent wird in mehrere Regionen unterteilt und umfasst über 50 postkoloniale Staaten.... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
 
Kenia

Kenia

Benin

Benin

Eritrea

Eritrea


Mehr Länder

Elenantilope

Elenantilope

Flusspferde

Flusspferde

Gnus

Gnus


Mehr Artikel

Flusspferde

Flusspferde

Giraffengazelle

Giraffengazelle

Büffel

Büffel


Mehr Artikel