Blemmyer

Blemmyer

Die historische Ethnologie Afrikas beschäftigt sich mit den verschiedenen Völkern, die Afrika in historischer Zeit bewohnt haben.

Volk der Nomaden in Sudan und Ägypten

Um 400 v. Chr. waren sie zumindest teilweise sesshaft und bildeten einen eigenen Staat. Bis um die Mitte des 3. Jahrhunderts n. Chr. treten die Blemmyer in den griechischen Quellen vor allem als Räuber und Plünderer auf, die die Handelswege am Nillauf gefährdeten, an dem sie siedelten. Vorwiegend trat der Stamm noch im Sudan auf, wobei auch vereinzelte Mitglieder am Roten Meer wohnten.

In der Mythologie vertreten

Die Blemmyer sind auch teilweise in der griechischen Mythologie vertreten und werden dort mit einem Körper ohne Kopf dargestellt. Bekannt geworden ist der Stamm jedoch durch die Römer, welche das Volk unter ihrer Herrschaft brachten. Es kam soweit, dass der Stamm aus den Gebieten wegziehen musste. Erst nach langem Kampf eroberten die Blemmyer ihre frühere Heimat zurück. Von Arabern wurden die Blemmyer Bedscha genannt. Die Bedscha können wohl als die Nachfahren der Blemmyer angesehen werden.

Historische Ethnologie

Historische Ethnologie

Die historische Ethnologie Afrikas beschäftigt sich mit den verschiedenen Völkern, die Afrika in historischer Zeit bewohnt haben.... mehr

Nordafrika

Nordafrika

Die kulturelle Einheit wird hauptsächlich durch den Islam bestimmt. Die bestimmenden Bevölkerungsgruppen sind Araber, Mauren und Berber. Zu den Kernstaaten Nordafrikas zählen die folgenden Staaten:... mehr

Westafrika

Westafrika

Westafrika ist der westliche Teil Afrikas, zum Norden hin bis etwa zur Zentralsahara, zum Süden und Westen hin durch den Atlantischen Ozean begrenzt. Geographisch gesehen gehören auch die nördlich der Sahara gelegenen Länder des Maghreb dazu.... mehr

Zentralafrika

Zentralafrika

Das tropische Afrika, welches sehr zentral gelegen ist, wird auch als Zentralafrika bezeichnet. Hier findet man nicht nur die Regenwaldzone, sondern auch im Norden das Kongobecken und die Trockenwälder sowie Savannenlandschaften.... mehr

Ostafrika

Ostafrika

Der Großraum Ostafrikas kann als Wiege der Menschheit betrachtet werden. Viele Fundstücke der Evolution des Menschen sind hier erhalten geblieben.... mehr

Horn von Afrika

Horn von Afrika

Die großen Kulturen Afrikas und auch Asiens trafen sich vor über zweitausend Jahren am Horn von Afrika. Es sind Kulturen aus den unterschiedlichsten Regionen und Religionen, welche auch Christen und Juden beinhalteten.... mehr

Südafrika

Südafrika

Südafrika befindet sich an der untersten Spitze von Afrika und ist eine regionale Wirtschaftsmacht. In Südafrika leben zahlreiche unterschiedliche Volksgruppen, die die kulturelle Vielfalt des Landes prägen.... mehr

Ethnologie in Afrika

Ethnologie in Afrika

Die Ethnologie in Afrika wird durch die geschichtliche Relevanz der Kolonialisierung bestimmt. Der afrikanische Kontinent wird in mehrere Regionen unterteilt und umfasst über 50 postkoloniale Staaten.... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
 
Komoren

Komoren

Algerien

Algerien

Kenia

Kenia


Mehr Länder

Giraffengazelle

Giraffengazelle

Elenantilope

Elenantilope

Gnus

Gnus


Mehr Artikel

Flusspferde

Flusspferde

Büffel

Büffel

Impalas

Impalas


Mehr Artikel