Tutsi

Tutsi

Der Großraum Ostafrikas kann als Wiege der Menschheit betrachtet werden. Viele Fundstücke der Evolution des Menschen sind hier erhalten geblieben.

Ursprung des Konflikts zwischen Hutu und Tutsi

Es wird vermutet, dass die Tutsi aus Richtung Äthiopien nach Ruanda eingewandert sind. Die Belgier, die nach den Deutschen die Kolonialherrschaft in Ruanda übernahmen, teilten die Tutsi anhand ihrer Nasenbreite ein und vermerkten dieses als Rassenmerkmal in den Pässen.

Die Belgier bevorzugten die Tutsi vor allen anderen und gaben ihnen die besseren Positionen und wichtige Aufgaben. Dies führte zu Hass und Neid bei den anderen Volksgruppen, vor allem bei den Hutu. Wiederholte Angriffe der Hutu waren eine Folge davon. Viele Tutsi flüchteten vor den Übergriffen und wanderten aus in die angrenzenden Nachbarländer. Die ethnische Unterscheidung zwischen Hutu und Tutsi an sich, geht ebenfalls aud die Kolonialmächte zurück und begründete sich in einer willkürlichen Aufteilung der Menschen in Volksgruppen an Hand einer Volkszählung.

Völkermord in Ruanda

Die Unruhen und Kämpfe haben noch immer kein Ende gefunden. Immer wieder kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen Tutsi und Hutu. Das bekannteste Beispiel dafür ist zweifellos der Völkermord von Ruanda im Jahr 1994. Die Zahl der Toten bei diesem Massaker wird auf circa eine Million geschätzt. Immer noch kommen jeden Tag Menschen ums Leben und viele unbeteiligte werden zum Teil schwer verletzt. Friedenskonferenzen blieben bisher leider ohne nennenswerten Erfolge.

Historische Ethnologie

Historische Ethnologie

Die historische Ethnologie Afrikas beschäftigt sich mit den verschiedenen Völkern, die Afrika in historischer Zeit bewohnt haben.... mehr

Nordafrika

Nordafrika

Die kulturelle Einheit wird hauptsächlich durch den Islam bestimmt. Die bestimmenden Bevölkerungsgruppen sind Araber, Mauren und Berber. Zu den Kernstaaten Nordafrikas zählen die folgenden Staaten:... mehr

Westafrika

Westafrika

Westafrika ist der westliche Teil Afrikas, zum Norden hin bis etwa zur Zentralsahara, zum Süden und Westen hin durch den Atlantischen Ozean begrenzt. Geographisch gesehen gehören auch die nördlich der Sahara gelegenen Länder des Maghreb dazu.... mehr

Zentralafrika

Zentralafrika

Das tropische Afrika, welches sehr zentral gelegen ist, wird auch als Zentralafrika bezeichnet. Hier findet man nicht nur die Regenwaldzone, sondern auch im Norden das Kongobecken und die Trockenwälder sowie Savannenlandschaften.... mehr

Ostafrika

Ostafrika

Der Großraum Ostafrikas kann als Wiege der Menschheit betrachtet werden. Viele Fundstücke der Evolution des Menschen sind hier erhalten geblieben.... mehr

Horn von Afrika

Horn von Afrika

Die großen Kulturen Afrikas und auch Asiens trafen sich vor über zweitausend Jahren am Horn von Afrika. Es sind Kulturen aus den unterschiedlichsten Regionen und Religionen, welche auch Christen und Juden beinhalteten.... mehr

Südafrika

Südafrika

Südafrika befindet sich an der untersten Spitze von Afrika und ist eine regionale Wirtschaftsmacht. In Südafrika leben zahlreiche unterschiedliche Volksgruppen, die die kulturelle Vielfalt des Landes prägen.... mehr

Ethnologie in Afrika

Ethnologie in Afrika

Die Ethnologie in Afrika wird durch die geschichtliche Relevanz der Kolonialisierung bestimmt. Der afrikanische Kontinent wird in mehrere Regionen unterteilt und umfasst über 50 postkoloniale Staaten.... mehr

 

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
 
Algerien

Algerien

Tunesien

Tunesien

Sudan

Sudan


Mehr Länder

Löwen

Löwen

Gnus

Gnus

Flusspferde

Flusspferde


Mehr Artikel

Flughund

Flughund

Giraffen

Giraffen

Giraffengazelle

Giraffengazelle


Mehr Artikel