Mobilität an der Elfenbeinküste

Mobilität an der Elfenbeinküste

Die politische und wirtschaftliche Hauptstadt Abidjan ist mit rund fünf Millionen Einwohnern allerdings die größte Stadt des Landes.

Die Einreise

Die Elfenbeinküste kann allerdings nicht nur per Flugzeug erreicht werden, sondern die Grenzen zu den benachbarten Ländern sind geöffnet. Bei einer Einreise mit dem Pkw ist allerdings zu beachten, dass die Grenzen im Land nachts geschlossen sind.

Die Einreisebestimmungen

Für die Einreise wird von deutschen Staatsangehörigen ein Visum und ein Reisepass benötigt. Das Visum wird direkt von der Botschaft der Elfenbeinküste ausgestellt. Bei einer Verlängerung des Visums fallen Gebühren in Höhe von rund 30 Euro (20.000 CFA) an. Bei Aufenthalten von mehr als drei Monaten muss eine Aufenthaltsgenehmigung beantragt werden. Dabei ist hingegen mit Gebühren in Höhe von rund 450 Euro (300.000 CFA) zu rechnen.

Der Reisepass muss bei der Einreise noch mindestens sechs Monate lang gültig sein. Dabei wird auch ein vorläufiger Reisepass mit der gleichen Gültigkeit anerkannt. Jedoch ist dieser im Land nicht so bekannt, sodass Reisende bei Kontrollen durch die lokale Polizei mit Problemen rechnen müssen. Kinder können zur Elfenbeinküste mit einem gültigen Kinderreisepass einreisen, wenn dieser mit einem Foto ausgestattet ist. Bei Minderjährigen ist zudem zu beachten, dass diese bei der Ankunft am Flughafen abzuholen sind. Zugleich sollten Minderjährige stets eine beglaubigte Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten mitführen.

Neben den Ausweispapieren wird von Einreisenden auch ein Nachweis über eine erfolgte Gelbfieberimpfung verlangt. Diese muss mindestens zehn Tage vor der Einreise erfolgt sein. Erfolgt die Einreise mit dem eigenen Pkw, dann muss zusätzlich der 'Carnet de Passage' mitgeführt werden.

Reisen im Land

Bei der Ankunft am internationalen Flughafen von Abidjan kann die Weiterreise direkt mit dem Flugzeug erfolgen. So gibt es vor allem eine Flugverbindung zwischen Abidjan und San Pedro. Daneben können auch die Busse, Fähren und Taxis zur Weiterfahrt genutzt werden. Busse und Fähren können im Land zu günstigen Preisen in Anspruch genommen werden. Allerdings sind diese Verkehrsmittel oft überfüllt. Jedoch handelt es sich dabei um die günstigsten Fortbewegungsmittel. Auch Taxis können zu günstigen Preisen genutzt werden. In Abidjan sind die Taxis auch mit Taxametern ausgestattet. Allerdings ist es für Reisende oftmals sinnvoll darauf zu achten, dass diese auch angeschaltet werden. Ansonsten kann es vorkommen, dass nicht die korrekten Preise für die Taxifahrt abgerechnet werden.

Auch Mietwagen können in Abidjan oder in anderen großen Städten des Landes angemietet werden. Bei der Vermietung von Pkws werden ein internationaler Führerschein und eine Zusatzversicherung benötigt, welche für Westafrika gültig ist.

 

Sudan

Sudan

In dem Land leben 35,68 Millionen Menschen, wovon rund acht Millionen in Khartum leben, der Hauptstadt des Landes. Die Bevölkerung des Sudan setzt sich dabei aus mehr als 500 unterschiedlichen Stämmen zusammen. ... mehr

Sambia

Sambia

Diese Stadt ist zugleich die größte Stadt des Landes und gilt als das wirtschaftliche und politische Zentrum Sambias. Die Einwohner Sambias stammen zum größten Teil von den unterschiedlichen Bantu-Stämmen ab. Zudem lebt in dem Land auch eine kleine Minderheit europäischer und asiatischer Einwohner. ... mehr

Äthiopien

Äthiopien

Äthiopien, offiziell die Demokratische Bundesrepublik Äthiopien, ist ein Land im Nordosten von Afrika. Auf einer Fläche von etwa 1,1 Millionen Quadratkilometern leben rund 80,71 Millionen Menschen.  ... mehr

Westsahara

Westsahara

Die Demokratische Arabische Republik Sahara, kurz DARS, liegt auf dem Gebiet der Westsahara im Nordwesten Afrikas. Auf einer Fläche von rund 266.000 Quadratkilometern leben rund 405.000 Einwohner.<... mehr

Kenia

Kenia

Die Republik Kenia liegt in Ostafrika auf einer Gesamtfläche von über 582.000 Quadratkilometern. Von den insgesamt rund 39 Millionen Einwohnern leben etwa drei Millionen in Nairobi, der Hauptstadt des Landes. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
 
Mauritius

Mauritius

Mali

Mali

Algerien

Algerien


Mehr Länder

Elenantilope

Elenantilope

Grüne Meerkatze

Grüne Meerkatze

Flusspferde

Flusspferde


Mehr Artikel

Gnus

Gnus

Gelbgrüne Meerkatze

Gelbgrüne Meerkatze

Impalas

Impalas


Mehr Artikel