Falken

Falken

Die Falken gehören zu den Greifvögeln (Falconiformes) und innerhalb dieser zu der der Familie der Falkenartigen (Falconidae).

Charakteristische Merkmale von Falken

Falken sind klein bis mittelgroß mit langen, spitz zulaufenden Flügeln und einem langen schmalen Schwanz und haben relativ große Augen. Falken bauen ihre Nester nicht selbst, sondern benutzen Nester anderer Vogelarten oder brüten in Höhlungen an Felswänden oder Gebäuden. Zur Beute der Falken zählen kleine Säugetiere, Reptilien oder Vögel, die sie aus dem Flug erspähen und unter Umständen über lange Strecken verfolgen, um sie dann durch einen Nackenbiss zu töten.

Bei der Jagd nach Beute kommt es Falken zum Vorteil, dass sie durch ihre weit auseinander gelegten Augen ein Blickfeld von 220 Grad haben. Außerdem sind sie aufgrund anatomischer Besonderheiten in der Lage – Falken haben insgesamt 15 Halswirbel – ihre Halswirbelsäule um 180 Grad zu drehen. Auch für den Menschen haben Falken eine große Bedeutung. Sie wurden und werden immer noch traditionell zur Jagd eingesetzt, dazu muss man aber eine Falknerprüfung absolvieren. Auch als Statussymbol war und der Besitz eines Falken sehr beliebt und ist dies insbesondere in arabischen Ländern bis heute geblieben.

Bestand der Falken

Falken sind in ihrer Art nicht bedroht und kommen relativ häufig vor. Ihr Bestand kann daher als ausgeglichen angesehen werden.

Geier

Geier

Als Geier werden Greifvögel (Falconiformes) aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae) bezeichnet. In Afrika sind die Arten der Unterfamilie der Altweltgeier (Aegypiinae) beheimatet, die aber auch in Südeuropa und Asien vorzufinden sind. ... mehr

Adler

Adler

Einerseits ist Adler die Bezeichnung für sehr große Greifvögel (Falconiformes) aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae) und verschieden Gattungen und Arten innerhalb dieser. ... mehr

Sperber

Sperber

Sperber sind Greifvögel (Falconiformes) aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae) und gehören zu der Gattung der Habichte und Sperber (Accipiter). ... mehr

Habichte

Habichte

Die Habichte sind mit fast 50 Arten die artenreichste Gattung der Greifvögel (Falconiformes) aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae). ... mehr

Milane

Milane

Milane sind eine Gattung der Greifvögel (Falconiformes) aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae). ... mehr

Falken

Falken

Die Falken gehören zu den Greifvögeln (Falconiformes) und innerhalb dieser zu der der Familie der Falkenartigen (Falconidae). ... mehr

Reiher

Reiher

Die Reiher gehören zu den Schreitvögeln (Ciconiiformes). Zu dieser Familie gehören 62 Arten. ... mehr

Störche

Störche

Störche gehören zu den Schreitvögeln (Ciconiiformes) und siedeln überwiegend in wasserreichen Gebieten von Eurasien, Afrika, Australien und Südamerika. ... mehr

Trappen

Trappen

Trappen gehören zu den Kranichvögeln (Gruiformes). Es sind große Bodenvögel, die aber flugfähig sind. ... mehr

Tokos

Tokos

Tokos sind die Arten der Gattung Tokos (Tockus) und Ocyceros . Die Gattung Tockus umfasst 15 Arten und kommt ausschließlich in Afrika vor. ... mehr

Racken

Racken

Die Racken sind den Rackenvögeln (Coraciiformes) zu zuordnen und bilden zwölf Arten aus. Racken findet man hauptsächlich in Afrika. ... mehr

Wiedehopf

Wiedehopf

Die Zuordnung der Wiedehopfe ist umstritten. Manchmal werden sie den Rackenvögeln untergeordnet, üblicher hingegen ist es heute sie den Bucerotiformes zu zuordnen . ... mehr

Weber

Weber

In allen Teilen Südafrikas gibt es Weber. Der Name entstand dadurch, dass diese Vögel ihre Nester „weben“. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
Südsudan

Südsudan

Mauritius

Mauritius

Kenia

Kenia


Mehr Länder
Flusspferde

Flusspferde

Elenantilope

Elenantilope

Colobus Affen

Colobus Affen


Mehr Artikel
Elefanten

Elefanten

Steppenzebras

Steppenzebras

Büffel

Büffel


Mehr Artikel Geld im Senegal
Krankheiten im Senegal
Mobilität im Senegal
Städte im Senegal
Klima im Senegal
Geschichte Senegals
Geld auf São Tomé und Príncipe
Krankheiten auf São Tomé und Príncipe
Mobilität auf São Tomé und Príncipe
Städte auf São Tomé und Príncipe
Klima auf São Tomé und Príncipe
Geschichte von São Tomé und Príncipe
Geld in Ruanda
Krankheiten in Ruanda