Mobilität in Sambia

Mobilität in Sambia

Sambia kann über den internationalen Flughafen bei Lusaka schnell erreicht werden. Dieser liegt in etwa 25 Kilometer Entfernung zum Stadtzentrum.

Die Einreise

Einige europäische Fluggesellschaften fliegen den Airport direkt an. Allerdings gibt es nach Sambia keinen Direktflug aus Deutschland.

Die Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige müssen bei der Einreise einen gültigen Reisepass und ein Visum mit sich führen. Der Reisepass muss am Einreisetag noch eine Gültigkeit von mindestens 180 Tagen aufweisen. Beantragt werden kann das Visum vor Reisebeginn bei der Botschaft Sambias, die sich in Berlin befindet. Erfolgt die Einreise als Tourist, dann kann das Visum auch bei der Einreise erteilt werden. Jedoch ist das nicht bei allen Fluggesellschaften möglich, denn bei einigen muss das Visum vor dem Flug vorgelegt werden. Nachweise über Pflichtimpfungen müssen Reisende, welche direkt aus Deutschland einreisen, nicht nachweisen. Erfolgt die Einreise hingegen über ein Gelbfieberinfektionsgebiet oder ist zum Beispiel ein Besuch der Nachbarländer geplant, dann ist die Gelbfieberimpfung Pflicht.

Die notwendigen Dokumente sollten Reisende bei der Einreise nach Sambia mitführen, da die Behörden des Landes bei Verstößen der Einreisebestimmungen dagegen vorgehen. Bei einem Aufenthalt ohne gültiges Visum können hohe Geld- und Haftstrafen drohen.

Reisen im Land

Das Flugzeug ist in Sambia auch im Inlandsverkehr ein wichtiges Verkehrsmittel. So sind im Land mehr als 100 Flughäfen und Landebahnen zu finden. Die nationalen Fluggesellschaften verbinden so die wichtigsten Städte und touristischen Ziele miteinander. Dadurch können viele Städte und Orte im Land schnell und komfortabel erreicht werden. Allerdings handelt es sich bei der Reiseart auch um die teuerste Variante. Zudem werden oftmals nur kleine Flugzeuge eingesetzt, sodass eine frühzeitige Buchung wichtig sein kann, damit noch ausreichend Sitzplätze vorhanden sind. Neben dem Flugzeug können Reisende auch die Fähren nutzen. So werden auf vielen Wasserwegen Sambias Fähren eingesetzt.

Ein Mietwagen kann für die Reisen durch das Land zum Beispiel bei Autovermietungen in Sambia angemietet werden. Die Preise für die Anmietung sind relativ hoch. Für die Aushändigung des Mietwagens muss der internationale Führerschein vorgelegt werden. Bei der Fahrt mit dem Pkw oder Mietwagen ist zu beachten, dass viele Straßen im Land in einem schlechten Zustand sind. Während der Regenzeit können viele Landesteile durch überschwemmte Straßen nur erschwert oder überhaupt nicht erreicht werden.

Mit dem Pkw fahren in Sambia auch Busse und Minibusse. Busse sind zwar häufig überfüllt, jedoch fahren diese nach Fahrplan. Bei Minibussen handelt es sich um Vans, welche mit Sitzplätzen ausgestattet wurden. Viele der Minibusse sind nicht zugelassen und Komfort ist bei dieser Reiseart nicht zu erwarten. Neben Minibussen fahren in Sambia auch Taxis. Diese sind deutlich komfortabler als Minibusse. Jedoch sind diese mit keinem Taxameter ausgestattet, sodass der Fahrpreise vor Antritt der Fahrt vereinbart werden sollte.

 

Republika Angola

Republika Angola

Die Republik Angola befindet sich im Südwesten Afrikas auf einer Gesamtfläche von über 1,2 Millionen Quadratkilometern. In dem Land leben laut Schätzungen rund 18,5 Millionen Einwohner. Rund fünf Millionen dieser Einwohner leben in der Hauptstadt Luanda. ... mehr

Demokratische Republik Kongo

Demokratische Republik Kongo

Die Demokratische Republik Kongo, kurz DR Kongo, liegt in Zentralafrika auf einer Gesamtfläche von rund 2.345.410 Quadratkilometern. Somit zählt Kongo zu den drei größten Staaten Afrikas. ... mehr

Malawi

Malawi

Die Republik Malawi liegt als Binnenstaat im Südosten des afrikanischen Kontinents. Auf einer Gesamtfläche von 118.484 Quadratkilometern leben rund 14 Millionen Einwohner, wovon etwa 600.000 in der Hauptstadt Lilongwe wohnen. ... mehr

Mosambik

Mosambik

Die Republik Mosambik liegt im Südosten des afrikanischen Kontinents. Auf einer Fläche von insgesamt 799.380 Quadratkilometern leben rund 20,5 Millionen Einwohner, wovon rund zwei Millionen in Maputo leben, der Hauptstadt des Landes. ... mehr

Tansania

Tansania

Das Land Tansania, offiziell die Vereinigte Republik Tansania, liegt im Osten Afrikas auf einer Fläche von 883.749 Quadratkilometern. Somit ist das Land in etwa 2,5 mal so groß wie Deutschland. Von den rund 44 Millionen Einwohnern des Landes leben etwa 1,7 Millionen in Dodoma, der nominellen Hauptstadt des Landes. ... mehr

Namibia

Namibia

Die Republik Namibia liegt im Südwesten des afrikanische Kontinents. Auf einer Fläche von 824.292 Quadratkilometern leben rund 2,1 Millionen Menschen und davon leben etwa 243.000 Einwohner in Windhuk, der Hauptstadt des Landes. ... mehr

Simbabwe

Simbabwe

Simbabwe, offiziell die Republik Simbabwe, ist ein Binnenland im südlichen Teil des afrikanischen Kontinents. Auf einer Landesfläche von insgesamt 390.580 Quadratkilometer leben rund 11,75 Millionen Menschen. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
Südsudan

Südsudan

Mauritius

Mauritius

Kenia

Kenia


Mehr Länder
Flusspferde

Flusspferde

Elenantilope

Elenantilope

Colobus Affen

Colobus Affen


Mehr Artikel
Elefanten

Elefanten

Steppenzebras

Steppenzebras

Büffel

Büffel


Mehr Artikel Geld im Senegal
Krankheiten im Senegal
Mobilität im Senegal
Städte im Senegal
Klima im Senegal
Geschichte Senegals
Geld auf São Tomé und Príncipe
Krankheiten auf São Tomé und Príncipe
Mobilität auf São Tomé und Príncipe
Städte auf São Tomé und Príncipe
Klima auf São Tomé und Príncipe
Geschichte von São Tomé und Príncipe
Geld in Ruanda
Krankheiten in Ruanda