Kultur in Sambia

Kultur in Sambia

In der Republik Sambia leben laut Zensus rund 13,1 Millionen Menschen. Dabei setzt sich die Bevölkerung aus rund 70 unterschiedlichen Bantu-Stämmen zusammen. Auch einige Europäer und Asiaten leben im Land, jedoch bilden diese mit rund 40.000 und 30.000 Menschen die Minderheit im Land. Viele Menschen sind dabei den traditionellen Naturreligionen zugehörig. Rund 50 Prozent der Bevölkerung sind Christen und auch einige Hindus und Moslems leben im Land.

Sprachen des Landes

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Bantu-Stämme werden in Sambia auch verschiedene Sprachen gesprochen. Bei den Stammessprachen sind allerdings nur sieben Sprachen offiziell anerkannt: Tonga, Nyanja, Bemba, Luvale, Kaonde, Lunda und Lozi. Daneben existieren mehr als 70 unterschiedliche Dialekte. Englisch ist die offizielle Amtssprache Sambias.

Sitten und Gebräuche

Wer als Reisender das Land erkundet, wird in vielen Orten freundlichen Menschen begegnen, welche den Besuchern insbesondere in den ländlichen Regionen auch Neugier entgegen bringen. Ist ein Besuch einer Familie oder eines Unternehmens im Land geplant, dann sind Gastgeschenke durchaus üblich. Wie auch in vielen anderen Ländern, so gibt man sich auch in Sambia zur freundlichen Begrüßung die Hand. Bis auf offizielle Anlässe können Reisende überall legere Kleidung tragen. Auch das Rauchen ist in der Regel überall im Land gestattet. Beim Fotografieren sind allerdings Einschränkungen zu beachten. So sollten Reisende vorab nachfragen und auf das Fotografieren von polizeilichen oder militärischen Anlagen muss vollständig verzichtet werden. Beim Essen und Trinken in Restaurants und Hotels des Landes ist ein Trinkgeld von zehn Prozent üblich. Zu den kulinarischen Spezialitäten des Landes zählen vor allen Dingen Fischgerichte. Insbesondere Gerichte mit Brassen, einigen Süßwasserfischen, Lachse und Nilbarsche zählen zu den Spezialitäten. Getrunken werden können eigentlich überall im Land die Biersorten Rhino Lager und Mosi. Daneben gibt es allerdings häufig auch noch einige importierte Sorten.

Feiertage

Zu den offiziellen Feiertagen Sambias zählen der 1. Januar als der Neujahrstag, der 12. März als der Tag der Jugend, der 1. Mai als der Tag der Arbeit, der 25. Mai als der Afrika-Tag, der 4. Juli als der Heldentag, der 5. Juli als der Tag der Einheit, der 1. August als Tag der Bauern und jeweils am 24. Oktober wird der Tag der Unabhängigkeit Sambias von Großbritannien gefeiert. Aufgrund der Vielzahl an Christen im Land zählen zu den gesetzlichen Feiertagen auch einige christliche Feiertage. Darunter Karfreitag, Ostermontag und Weihnachten.

 

Republika Angola

Republika Angola

Die Republik Angola befindet sich im Südwesten Afrikas auf einer Gesamtfläche von über 1,2 Millionen Quadratkilometern. In dem Land leben laut Schätzungen rund 18,5 Millionen Einwohner. Rund fünf Millionen dieser Einwohner leben in der Hauptstadt Luanda. ... mehr

Demokratische Republik Kongo

Demokratische Republik Kongo

Die Demokratische Republik Kongo, kurz DR Kongo, liegt in Zentralafrika auf einer Gesamtfläche von rund 2.345.410 Quadratkilometern. Somit zählt Kongo zu den drei größten Staaten Afrikas. ... mehr

Malawi

Malawi

Die Republik Malawi liegt als Binnenstaat im Südosten des afrikanischen Kontinents. Auf einer Gesamtfläche von 118.484 Quadratkilometern leben rund 14 Millionen Einwohner, wovon etwa 600.000 in der Hauptstadt Lilongwe wohnen. ... mehr

Mosambik

Mosambik

Die Republik Mosambik liegt im Südosten des afrikanischen Kontinents. Auf einer Fläche von insgesamt 799.380 Quadratkilometern leben rund 20,5 Millionen Einwohner, wovon rund zwei Millionen in Maputo leben, der Hauptstadt des Landes. ... mehr

Tansania

Tansania

Das Land Tansania, offiziell die Vereinigte Republik Tansania, liegt im Osten Afrikas auf einer Fläche von 883.749 Quadratkilometern. Somit ist das Land in etwa 2,5 mal so groß wie Deutschland. Von den rund 44 Millionen Einwohnern des Landes leben etwa 1,7 Millionen in Dodoma, der nominellen Hauptstadt des Landes. ... mehr

Namibia

Namibia

Die Republik Namibia liegt im Südwesten des afrikanische Kontinents. Auf einer Fläche von 824.292 Quadratkilometern leben rund 2,1 Millionen Menschen und davon leben etwa 243.000 Einwohner in Windhuk, der Hauptstadt des Landes. ... mehr

Simbabwe

Simbabwe

Simbabwe, offiziell die Republik Simbabwe, ist ein Binnenland im südlichen Teil des afrikanischen Kontinents. Auf einer Landesfläche von insgesamt 390.580 Quadratkilometer leben rund 11,75 Millionen Menschen. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
Südsudan

Südsudan

Mauritius

Mauritius

Kenia

Kenia


Mehr Länder
Flusspferde

Flusspferde

Elenantilope

Elenantilope

Colobus Affen

Colobus Affen


Mehr Artikel
Elefanten

Elefanten

Steppenzebras

Steppenzebras

Büffel

Büffel


Mehr Artikel Geld im Senegal
Krankheiten im Senegal
Mobilität im Senegal
Städte im Senegal
Klima im Senegal
Geschichte Senegals
Geld auf São Tomé und Príncipe
Krankheiten auf São Tomé und Príncipe
Mobilität auf São Tomé und Príncipe
Städte auf São Tomé und Príncipe
Klima auf São Tomé und Príncipe
Geschichte von São Tomé und Príncipe
Geld in Ruanda
Krankheiten in Ruanda