Geld in Malawi

Geld in Malawi

In der Republik Malawi ist der Malawi-Kwacha das offizielle Zahlungsmittel. Für diese Währung mit dem ISO-Code MWK ist die Abkürzung MK im Alltag geläufig. Unterteilt ist der Malawi-Kwacha in 100 Tambala.

Landeswährung

Ausgegeben wird die Währung Malawis in Form von Münzen und Banknoten. Banknoten existieren in verschiedenen Stückelungen in den Nennwerten von fünf bis zu 500 Malawi-Kwacha. Münzen sind hingegen mit den Nennwerten von einem bis zu 50 Tambala im Umlauf. Die 1-, 2-, 5-, 10- und 20-Tambala Münzen spielen aufgrund des geringen Werts im alltäglichen Zahlungsverkehr aber keine Rolle, sodass sie fast gar nicht im Umlauf sind.

Der Malawi-Kwacha wurde in der Republik Malawi im Jahre 1970 eingeführt. Alle Banknoten haben mit dem Bild von John Chilembwe eine einheitlich gestaltete Vorderseite. Die Rückseiten sind hingegen unterschiedlich, denn sie sind mit verschiedenen Landschaften und Bauwerken Malawis gestaltet.

Ein- und Ausfuhrbeschränkungen

Landes- und Fremdwährungen unterliegen in der Höhe keinen Beschränkungen, sodass sie im unbegrenzten Umfang eingeführt werden können. Allerdings müssen Beträge in Fremdwährungen bei der Einreise deklariert werden. Bei der Ausreise dürfen Reisende die Landeswährung lediglich bis zu einem Wert von 200 Malawi-Kwacha wieder ausführen. Fremdwährungen dürfen bis zur Höhe der deklarierten Beträge - abzüglich der Umtauschbeträge - wieder ausgeführt werden. Aufgrund starker Kontrollen bei der Ausreise sollten Reisende alle Umtauschbelege aufbewahren, damit sie die Nutzung der Fremdwährungen lückenlos nachweisen können. Ansonsten können hohen Strafen drohen.

Geldumtausch und bargeldloser Zahlungsverkehr

Bei der Einreise sollten Reisende ausreichend Bargeld mitführen, denn Hotelgäste aus dem Ausland müssen in der Regel in Devisen bezahlen. Zudem gibt es außerhalb der großen Städte Malawis häufig nur die Möglichkeit, mit Bargeld zu bezahlen. Der Eintausch von Bargeld in US-Dollar, britischen Pfund und Euro in die Landeswährung ist im Land möglich. Andere Währungen können hingegen nahezu überhaupt nicht umgetauscht werden.

Kreditkarten der großen Unternehmen werden lediglich in den großen Städten und in großen Hotels angenommen. In einigen Wechselstuben ist es sogar möglich, mit der Kreditkarte Bargeld zu erhalten. An den Geldautomaten der großen Städte ist das Abheben von Bargeld in einigen Fällen mit einer ec-Karte möglich, jedoch zu bedeutend ungünstigeren Wechselkursen, als beim Umtausch von Bargeld. Auch Reiseschecks können nur in einigen Hotels und Banken der großen Städte eingetauscht werden. Diese sollten in US-Dollar ausgestellt sein und die Kaufquittung sollte mitgeführt werden.

In der Regel haben Banken in der Republik Malawi montags bis freitags nur vormittags geöffnet. In den Städten Blantyre und Lilongwe gibt es für Touristen allerdings auch die Möglichkeit, Geld in den Banken der Städte an Samstagen zu wechseln.

 

Sambia

Sambia

Sambia, offiziell Republic of Zambia, liegt im Süden des afrikanischen Kontinents auf einer Fläche von 752.614 Quadratkilometern. Von den insgesamt 12,9 Millionen Einwohnern leben rund zwei Millionen in der Hauptstadt Lusaka. ... mehr

Mosambik

Mosambik

Die Republik Mosambik liegt im Südosten des afrikanischen Kontinents. Auf einer Fläche von insgesamt 799.380 Quadratkilometern leben rund 20,5 Millionen Einwohner, wovon rund zwei Millionen in Maputo leben, der Hauptstadt des Landes. ... mehr

Tansania

Tansania

Das Land Tansania, offiziell die Vereinigte Republik Tansania, liegt im Osten Afrikas auf einer Fläche von 883.749 Quadratkilometern. Somit ist das Land in etwa 2,5 mal so groß wie Deutschland. Von den rund 44 Millionen Einwohnern des Landes leben etwa 1,7 Millionen in Dodoma, der nominellen Hauptstadt des Landes. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
Südsudan

Südsudan

Mauritius

Mauritius

Kenia

Kenia


Mehr Länder
Flusspferde

Flusspferde

Elenantilope

Elenantilope

Colobus Affen

Colobus Affen


Mehr Artikel
Elefanten

Elefanten

Steppenzebras

Steppenzebras

Büffel

Büffel


Mehr Artikel Geld im Senegal
Krankheiten im Senegal
Mobilität im Senegal
Städte im Senegal
Klima im Senegal
Geschichte Senegals
Geld auf São Tomé und Príncipe
Krankheiten auf São Tomé und Príncipe
Mobilität auf São Tomé und Príncipe
Städte auf São Tomé und Príncipe
Klima auf São Tomé und Príncipe
Geschichte von São Tomé und Príncipe
Geld in Ruanda
Krankheiten in Ruanda