Mobilität auf Madagaskar

Mobilität auf Madagaskar

Madagaskar kann direkt über den internationalen Flughafen erreicht werden. Dieser liegt in etwa zwölf Kilometer Entfernung zum Stadtzentrum von Antananarivo. Ein Direktflug nach Madagaskar ist über den Flughafen zum Beispiel von Paris aus möglich.

Die Einreise

Vom Flughafen aus kann die Unterkunft mit dem Taxi erreicht werden. Neben dem Flugzeug kann Madagaskar auch mit einem Kreuzfahrtschiff angefahren werden. Viele Kreuzfahrtschiffe legen dazu zum Beispiel in Fort Dauphin an.

Die Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Madagaskar einen Reisepass und ein gültiges Visum. Der Reisepass muss am Tag der Einreise noch mindestens sechs Monate lang gültig sein. Zudem wird auch für Kinder ein Reise- oder Kinderreisepass benötigt, es sein denn, ein Elternteil hat das Kind im Reisepass mit eigenem Foto eintragen lassen. Allerdings gibt es diese Möglichkeit der Eintragung seit November 2007 nicht mehr. Je nach Aufenthaltsdauer kann das Visum vorab bei der zuständigen Auslandsvertretung beantragt werden oder bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden. Das Ausstellen des Visums am Flughafen ist allerdings nur bei einer Aufenthaltsdauer von unter 30 Tagen möglich. Neben den Ausweispapieren wird von Reisenden zudem ein Nachweis über eine Gelbfieberimpfung verlangt, wenn die Einreise über ein Gelbfieberinfektionsgebiet erfolgte. Bei der direkten Einreise aus Deutschland ist dieser Nachweis nicht erforderlich.

Bei der Ein- und Ausreise können Devisen in unbegrenzter Höhe mitgeführt werden. Eine Deklarierung ist jedoch ab einem Gegenwert von 7.500 US-Dollar erforderlich. Zudem ist bei der Ausfuhr von einigen Fossilien, Edelsteinen und Versteinerungen zu beachten, dass je nach Art eine Ausfuhr verboten ist oder es müssen dementsprechende Begleitpapiere mitgeführt werden. Schmuck darf aus Madagaskar nur ausgeführt werden, wenn dieser das Gewicht von einem Kilogramm nicht übersteigt und Kaufquittungen oder Nachweise über den Tausch von Devisen vorgelegt werden können.

Reisen im Land

Viele Regionen Madagaskars können schnell und bequem mit dem Flugzeug erreicht werden. Wer besonders viel während des Aufenthalts in Madagaskar fliegen möchte, kann sich von der nationalen Fluggesellschaft 'Air Madagaskar' auch den 'Air Tourist Pass' kaufen. Dieser ermöglicht es Reisenden, dass sie im Land innerhalb des angegebenen Zeitraums unbegrenzt fliegen können. Neben dem Flugzeug gibt es vielerorts auch die Möglichkeit, mit dem Schiff oder kleineren Booten zu fahren. Der Norden Madagaskars kann während der Regenzeit nur mithilfe von Booten oder Flugzeugen erreicht werden.

Reisen im Land ist in Madagaskar auch mit dem Pkw möglich. Allerdings befindet sich der Großteil des Straßennetzes in einem schlechten Zustand. Bei vielen Straßen handelt es sich zudem um unbefestigte Straßen, welche durch Schlamm und Sand nur schwer befahrbar sind. Innerhalb der Regenzeit sind diese Pisten oftmals überhaupt nicht befahrbar. In Madagaskar fahren auch Fernbusse. Allerdings ist bei einer Reise mit den Bussen zu beachten, dass diese in der Regel stark überfüllt sind. Taxis sind oftmals die komfortableren und schnelleren Verkehrsmittel.

 

Komoren

Komoren

Die Union der Komoren sind ein Inselstaat im indischen Ozean. Auf einer Gesamtfläche von 1.861 Quadratkilometern leben etwa 666.000 Einwohner. Davon leben rund 50.000 Menschen in Moroni, der Hauptstadt der Komoren. ... mehr

Mauritius

Mauritius

Der Inselstaat Mauritius, offiziell die Republik Mauritius, liegt als Teil der Maskarenen im indischen Ozean. Auf einer Gesamtfläche von 2.040 Quadratkilometern leben rund 1,25 Millionen Einwohner und davon leben etwa 150.000 Menschen in Port Louis, der Hauptstadt von Mauritius. ... mehr

Mosambik

Mosambik

Die Republik Mosambik liegt im Südosten des afrikanischen Kontinents. Auf einer Fläche von insgesamt 799.380 Quadratkilometern leben rund 20,5 Millionen Einwohner, wovon rund zwei Millionen in Maputo leben, der Hauptstadt des Landes. ... mehr

Seychellen

Seychellen

Die Republik Seychellen ist ein Inselstaat im Indischen Ozean. Die Inseln dieses Staates liegen auf einer Gesamtfläche von 455 Quadratkilometern. Auf den Seychellen leben insgesamt 87.500 Einwohner. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
Südsudan

Südsudan

Mauritius

Mauritius

Kenia

Kenia


Mehr Länder
Flusspferde

Flusspferde

Elenantilope

Elenantilope

Colobus Affen

Colobus Affen


Mehr Artikel
Elefanten

Elefanten

Steppenzebras

Steppenzebras

Büffel

Büffel


Mehr Artikel Geld im Senegal
Krankheiten im Senegal
Mobilität im Senegal
Städte im Senegal
Klima im Senegal
Geschichte Senegals
Geld auf São Tomé und Príncipe
Krankheiten auf São Tomé und Príncipe
Mobilität auf São Tomé und Príncipe
Städte auf São Tomé und Príncipe
Klima auf São Tomé und Príncipe
Geschichte von São Tomé und Príncipe
Geld in Ruanda
Krankheiten in Ruanda