Geld auf Madagaskar

Geld auf Madagaskar

Der Ariary ist das offizielle Zahlungsmittel Madagaskars. Der ISO-Code lautet MGA und Ar ist die geläufige Abkürzung der Währung. Unterteilt ist der Ariary in fünf Iraimbilanja.

Die Landeswährung Madagaskars

Durch die Unterteilung zählt die Währung Madagaskars zusammen mit der Währung Mauretaniens zu den einzigen Währungen, die nicht das Dezimalsystem für die Währungsunterteilung nutzen.

Die Landeswährung Madagaskars gibt es in Form von Banknoten und Münzen im Wert von 1.000, 2.000, 5.000 und 10.000 Ariary und in den Nennwerten von Eins, Zwei, Vier, Zehn, 20 und 50. Allerdings haben die Münzen einen zu geringen Wert und spielen deshalb im täglichen Zahlungsverkehr keine Rolle.

Bei der Einfuhr von Fremdwährungen müssen Reisende keine Wertbeschränkungen beachten. Lediglich ab einem Wert von 7.500 Euro gibt es eine Deklarationspflicht. Auch bei der Ausfuhr der Fremdwährungen ist der Einreisebetrag wichtig, denn Fremdwährungen dürfen nur bis zur Höhe des deklarierten Betrages, abzüglich des eingewechselten Geldes eingeführt werden. Auf das Aufbewahren von Wechselquittungen ist deshalb zu achten. Bei der Ein- und Ausfuhr der Landeswährung gibt es hingegen eine Beschränkung von derzeit 400.00 Ariary.

Geldwechsel und bargeldlose Zahlungsmittel

Der Geldwechsel von Fremdwährungen in die Landeswährung Ariary ist am besten im Land möglich. Dabei können Währungen in Euro und US-Dollar am besten umgetauscht werden. Das Umtauschen ist in Madagaskar in Hotels, am Hauptstadtflughafen, in offiziellen Wechselstuben und auch in Banken möglich. Auch Reiseschecks können dort zum Geldeintausch genutzt werden. Die Wechselmöglichkeiten sind insbesondere in den Städten, wie auch in Antananarivo zu finden. Daneben gibt es in Madagaskar auch einen Geldwechsel-Schwarzmarkt. Reisenden wird allerdings davon abgeraten, diese vermeintlich günstigen Wechselkurse des illegalen Schwarzmarktes zu nutzen.

Einsatz von Kreditkarten

Kreditkarten können insbesondere in einigen der größeren Städte im Land eingesetzt werden. In Geschäften, Supermärkten und Restaurants, in Reisebüros und bei Fluggesellschaften, und auch in größeren Hotels werden oftmals Kreditkarten von Visa akzeptiert. Beim Bezahlen mit der Kreditkarte muss allerdings beachtet werden, dass häufig ein Bankaufschlag in Höhe von drei Prozent berechnet wird. Daneben kann die Visa-Kreditkarte in Madagaskar auch zum Abheben von Bargeld genutzt werden. Die meisten Banken verfügen dazu über entsprechende Geldautomaten. Allerdings können diese nicht in Verbindung mit einer EC-Karte genutzt werden. Auch Kreditkarten von MasterCard werden in der Regel nicht akzeptiert. Lediglich bei der BNI-Bank kann diese zum Abheben von Bargeld genutzt werden. Bereits bei der Hotelbuchung können Reisende sich über die Einsetzbarkeit der Kreditkarten am Aufenthaltsort informieren.

 

Komoren

Komoren

Die Union der Komoren sind ein Inselstaat im indischen Ozean. Auf einer Gesamtfläche von 1.861 Quadratkilometern leben etwa 666.000 Einwohner. Davon leben rund 50.000 Menschen in Moroni, der Hauptstadt der Komoren. ... mehr

Mauritius

Mauritius

Der Inselstaat Mauritius, offiziell die Republik Mauritius, liegt als Teil der Maskarenen im indischen Ozean. Auf einer Gesamtfläche von 2.040 Quadratkilometern leben rund 1,25 Millionen Einwohner und davon leben etwa 150.000 Menschen in Port Louis, der Hauptstadt von Mauritius. ... mehr

Mosambik

Mosambik

Die Republik Mosambik liegt im Südosten des afrikanischen Kontinents. Auf einer Fläche von insgesamt 799.380 Quadratkilometern leben rund 20,5 Millionen Einwohner, wovon rund zwei Millionen in Maputo leben, der Hauptstadt des Landes. ... mehr

Seychellen

Seychellen

Die Republik Seychellen ist ein Inselstaat im Indischen Ozean. Die Inseln dieses Staates liegen auf einer Gesamtfläche von 455 Quadratkilometern. Auf den Seychellen leben insgesamt 87.500 Einwohner. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
Südsudan

Südsudan

Mauritius

Mauritius

Kenia

Kenia


Mehr Länder
Flusspferde

Flusspferde

Elenantilope

Elenantilope

Colobus Affen

Colobus Affen


Mehr Artikel
Elefanten

Elefanten

Steppenzebras

Steppenzebras

Büffel

Büffel


Mehr Artikel Geld im Senegal
Krankheiten im Senegal
Mobilität im Senegal
Städte im Senegal
Klima im Senegal
Geschichte Senegals
Geld auf São Tomé und Príncipe
Krankheiten auf São Tomé und Príncipe
Mobilität auf São Tomé und Príncipe
Städte auf São Tomé und Príncipe
Klima auf São Tomé und Príncipe
Geschichte von São Tomé und Príncipe
Geld in Ruanda
Krankheiten in Ruanda