Ruwenzori-Gebirge

Ruwenzori-Gebirge

Ein fantastischer Anblick in Afrika bietet das Ruwenzori-Gebirge mit den Mondbergen. Es gibt dort einen dichten Urwald, sehr viele Wasserfälle, aber auch Sümpfe und Gorillas. Es wird behauptet, dass das Ruwenzori-Gebirge die Geburtsstätte von King Kong war.

Dickicht und unglaubliche Eindrücke

Ein Besuch im Bwindi Impenetrable Forest würde sich auch bezahlt machen, denn man sieht dort die letzten freilebenden Berggorillas. Die Mondberge erstrecken sich nahe dem Äquator und sind meistens unter einer Wolkendecke verborgen. Die gletscherbedeckten Gipfel ragen über 5000 Meter in die Höhe. Es ist amTage sehr warm, mit fast tropischen Ausmaß. In der Nacht allerdings fallen die Temperaturen weit unter null Grad ab. Es wird ein fantastischer Anblick geboten, welchen man nicht so schnell vergisst. Man findet im Ruwenzori-Gebirge eine schon fast surreale Welt, in der Sümpfe, Felspassagen oder riesige Pflanzen zu entdecken sind. Die rutschigen Wurzeln und auch Erikabäume sowie die farbenprächtigen Moosteppiche runden das Gesamtbild perfekt ab. Die Vegetation ist so, dass man im Ruwenzori-Gebirge an den Wasserstellen auch Gorillas antreffen kann. Man kann sich im Gebirge auch mit einem Führer auf eine Rundreise begeben. Hier werden die schönsten Plätze des Gebirges erkundet. Da es in der Nacht sehr kalt und unangenehm sein kann, wird eine gute Ausrüstung vorausgesetzt.

Eiskalte Seen und etliche Tierarten

Im Ruwenzori-Gebirge findet man auch eine zahlreiche Artenvielfalt an Tieren, welche sich hier optimal in die Natur eingegliedern und sich den eigenen Bedürfnissen angepasst haben. Die Bewohner vom Ruwenzori-Gebirge haben sich ihrer Umgebung den Umständen entsprechend angepasst. Im Urwald sind verschieden Tiere besonderer Arten zu entdecken und man muss sich durch das Dickicht schlagen. Etliche Sümpfe und Tümpel sind ebenfalls im Ruwenzori-Gebirge vertreten. Die schmalen Wege, welche durch das Gebirge führen, sind sehr steil und man kann sich schnell verirren. Bevor man die Wolkendecke Richtung Gipfel durchbricht, genießt man einen schönen Ausblick auf das unberührte Tal, welches mit beeindruckender Flora und Fauna aufwartet. Diese Vegetation beeinflusst auch die Lebenssituation der Bewohner des Ruwenzori-Gebirges. Wenn man den Gipfel besteigen möchte, so findet man diesen im zentralen Kern des Gebirges wieder.

Vergletscherungen und Einflüsse

Das Ruwenzori-Gebirge ist das drittgrößte Gebirge auf dem afrikanischen Kontinent. Es liegt genau an der Grenze zu der Republik Kongo und Uganda. Es ist das einzige Gebirge von insgesamt drei, welches eine Vergletscherung aufweist. Im Fort Portal werden Expeditionen geplant und durchgeführt, wenn man in das Ruwenzori-Gebirge reisen möchte. Es ist ein wichtiger Punkt für die Infrastruktur und für den Tourismus. Das Gebirge liegt außerdem westlich des Grabenbruchs, welcher auf der ostafrikanischen Seite liegt. Im Ruwenzori-Gebirge gibt es etliche kleinere Gipfel, welche auch jederzeit zu besteigen sind. Die Flüsse strömen in das Tal und bereichern so die Vegetation der umliegenden Umgebung. Auch Seen und Gletscherspalten sind im Ruwenzori-Gebirge zu finden. Es ist auch eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit im Gebirge zu verzeichnen, welche auf die Niederschläge und den Vegetationszonen zurück zu führen sind. Es regnet sehr oft im Ruwenzori-Gebirge und Aufwinde entstehen durch Verdunstung.

 

Geographie Afrika

Geographie Afrika

Die Geographie Afrikas ist durch die Wechselwirkungen beeinflusst. Hier findet man zahlreiche Landschaften, Gebirge und Ausläufer, welche sich optimal in die Natur eingliedern. ... mehr

Gewässer Afrikas

Gewässer Afrikas

Es gibt in Afrika sehr viele Gewässer, welche Seen, Flüsse und Tümpel beinhalten. Die Wasserstellen dienen den Tieren als Trinkstellen, welche in den Wüsten und Steppen beheimatet sind. ... mehr

Gebirge in Afrika

Gebirge in Afrika

Zu den Gebirgen in Afrika gehören die Alpen beziehungsweise die kleinen Gebirgsketten, welche sich in den verschiedenen Regionen Afrikas befinden. Diese sehr alten Plattformen, die mit jüngeren Sedimenten überdeckt wurden, heben sich in der Landschaft aus dem Boden. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
Südsudan

Südsudan

Mauritius

Mauritius

Kenia

Kenia


Mehr Länder
Flusspferde

Flusspferde

Elenantilope

Elenantilope

Colobus Affen

Colobus Affen


Mehr Artikel
Elefanten

Elefanten

Steppenzebras

Steppenzebras

Büffel

Büffel


Mehr Artikel Geld im Senegal
Krankheiten im Senegal
Mobilität im Senegal
Städte im Senegal
Klima im Senegal
Geschichte Senegals
Geld auf São Tomé und Príncipe
Krankheiten auf São Tomé und Príncipe
Mobilität auf São Tomé und Príncipe
Städte auf São Tomé und Príncipe
Klima auf São Tomé und Príncipe
Geschichte von São Tomé und Príncipe
Geld in Ruanda
Krankheiten in Ruanda