Atlasgebirge

Atlasgebirge

Das Hochgebirge im Nordwesten von Afrika ist das Atlasgebirge. Es erstreckt sich über die Staaten Marokko und Tunesien sowie nach Algerien. Der Gipfel ist in 4100 Metern Seehöhe im Süden von Marokko kartographiert.

Weit über den Staaten ragend

Es werden beim Atlasgebirge zwei Wendescheiden verzeichnet. Zum einen gibt es feuchtes Klima, zum anderen bildet sich der Atlas im Norden Afrikas, der trockenen Sahara. Das Atlasgebirge ist in verschiedenen Einheiten gegliedert. Hier gehört der kleine Atlas dazu, wobei dieser unmittelbar an die algerische Nordküste und zum Mittelmeer grenzt. Das Rif erstreckt sich über den marokkanischen Teil von der Nordküste bis hin zum Mittelmeer. Die Einheiten umfassen auch den mittleren Atlas, wobei sich dieser im Zentrum von Marokko befindet. Er ragt mit etwa 3300 Metern aus dem Boden. Der größte und höchste Teil des Atlasgebirges ist der Hohe Atlas, welcher mit 4000 Metern südlich im Zentrum Marokkos liegt.

Auch der Saharaatlas und der Antiatlas werden sowohl im Norden, als auch im Südwesten der Region verzeichnet. Die Ausläufer des Atlasgebirges sind auch in Tunesien zu verzeichnen, wobei diese auf den algerischen Gebirgsketten wieder zu finden sind. Es gab vor sehr vielen Jahren ein Grundgebirge in Afrika, welche in der Urzeit entstand. Es ist ein sehr altes Gebirge, welches sich auf dem afrikanischen Kontinent gebildet hat. Das Gebirge wird in zwei Teile aufgeteilt, wobei der eine aus dem Antiatlas und der andere Teil aus den restlichen Teilen der Gebirgskette besteht. Es wird auch aus geologischer Sicht von einem Faltgebirge gesprochen, da die Alpen und Pyrenäen erst später entstanden sind. Der tektonische Grenzverlauf zeigt deutlich die Veränderungen der Platten, welche sich im Laufe der Jahre gebildet haben. Das Atlasgebirge ist auch bekannt für seine immer wieder kehrenden Erdbeben. Diese werden durch die Verschiebungen an der Eurasischen und Afrikanischen Platte tief im Erdkern ausgelöst.

Wieder verwertbare Rohstoffe im Atlasgebirge

Das Atlasgebirge ist reich an zahlreichen Rohstoffen, welche für den Abbau und die Verwertung sehr attraktiv sind. So werden hier Eisenerz oder Phosphate gefunden, welche in der Industrie zum Einsatz kommen. Aber auch Steinkohle und Erdgas, sowie Kobald werden im Atlasgebirge abgebaut. Das Gebirge ist sehr reichhaltig an diesen Rohstoffen und ist somit die Ausnahme unter den afrikanischen Gebirgen. Das Klima im Atlasgebirge ist mediterran. Im Sommer ist es sehr heiß, jedoch kann es in den Wintermonaten zu einem Absturz der Temperaturen kommen. Es ist auf den höheren Gipfeln auch Schnee und Eis möglich, wobei sich bei den vorhandenen Salzseen Salzkristalle bilden. Es gibt im Atlasgebirge sehr viele Sträucher und Bäume, aber auch Eichen sowie Ölbäume.

Die Böden im Gebirge sind fruchtbar

Die Menschen bauen dort ihre Produkte an, damit sie überleben können. So werden auch Rosmarin oder Thymian auf großen Feldern geerntet. Die fruchtbaren Böden zeigen ihre Vielfalt im Anbau. Dies ist auf das gute Klima und die Vegetation zurückzuführen. Durch die verschiedenen Klimaeinflüsse werden im Atlasgebirge auch diverse Tierarten gezählt, wobei zu diesen z.B. Wildschweine oder Kleinreptilien zählen. Aber auch Insekten bereichern die Vegetation auf ihre Weise.

 

Geographie Afrika

Geographie Afrika

Die Geographie Afrikas ist durch die Wechselwirkungen beeinflusst. Hier findet man zahlreiche Landschaften, Gebirge und Ausläufer, welche sich optimal in die Natur eingliedern. ... mehr

Gewässer Afrikas

Gewässer Afrikas

Es gibt in Afrika sehr viele Gewässer, welche Seen, Flüsse und Tümpel beinhalten. Die Wasserstellen dienen den Tieren als Trinkstellen, welche in den Wüsten und Steppen beheimatet sind. ... mehr

Gebirge in Afrika

Gebirge in Afrika

Zu den Gebirgen in Afrika gehören die Alpen beziehungsweise die kleinen Gebirgsketten, welche sich in den verschiedenen Regionen Afrikas befinden. Diese sehr alten Plattformen, die mit jüngeren Sedimenten überdeckt wurden, heben sich in der Landschaft aus dem Boden. ... mehr

Länderübersicht Empfohlen Meistgelesene Artikel Neuste Artikel
Südsudan

Südsudan

Mauritius

Mauritius

Kenia

Kenia


Mehr Länder
Flusspferde

Flusspferde

Elenantilope

Elenantilope

Colobus Affen

Colobus Affen


Mehr Artikel
Elefanten

Elefanten

Steppenzebras

Steppenzebras

Büffel

Büffel


Mehr Artikel Geld im Senegal
Krankheiten im Senegal
Mobilität im Senegal
Städte im Senegal
Klima im Senegal
Geschichte Senegals
Geld auf São Tomé und Príncipe
Krankheiten auf São Tomé und Príncipe
Mobilität auf São Tomé und Príncipe
Städte auf São Tomé und Príncipe
Klima auf São Tomé und Príncipe
Geschichte von São Tomé und Príncipe
Geld in Ruanda
Krankheiten in Ruanda